Tanz in den Frühling - Binderholz FeuerWerk
 
MENU

Tanz in den Frühling

Freitag, 20. April 2012
Beginn 20.00 Uhr

 

Ein geselliger Abend bei Tanz und zünftiger Musik mit den Hippacher Musikanten. Das Team der SichtBAR verwöhnt mit traditioneller Hausmannskost und leichten Frühlingsgerichten. 

 

Mit an Herz und mit an G´fühl ! Diesen Titel trägt die aktuelle Produktion der „Hippacher Musikanten“ unter der Leitung von Mathias Rauch.

Der bekannte Musiker und Komponist Gottlieb Weissbacher hat mit seinen Fidelen Inntalern eine derartige Vorbildwirkung erzielt, dass diese Klangfarbe und auch dieser Musizierstil nunmehr seit mehr als 50 Jahren von unzähligen Gruppen nachgeahmt und gespielt wird. Zu dieser Gruppe zählt man auch die mittlerweile seit fünfundzwanzig Jahren durch Funk und Fernsehen bekannten „Hippacher Musikanten“. Dank der hohen Musikalität und Kreativität dieser Musikanten entstehen immer wieder originelle Stücke und Arrangements besonders auch aus der Feder vom Leiter der Gruppe Mathias Rauch.

Mathias Rauch hat mittlerweile über 200 Stücke für seine Hippacher Musikanten geschrieben, die dieser Formation wahrlich auf den Leib geschneidert wurden. Durch seinen eigenen Stil und durch den unverkennbaren Sound dieser Gruppe ist es umso höher einzuschätzen, dass die sogenannten Hippacher-Nummern mittlerweile in der ganzen Blasmusikszene immer mehr Freunde und Nachahmer findet.

„Es ist erstaunlich, dass die Hippacher Musikanten bei ihren Liveauftritten keine Stücke mehr von anderen Formationen nachspielen müssen. Gratulation an Mathias Rauch und seinen Musikern, dass sie ihre eigenen Stücke so präsentieren, dass diese Musik nun der Maßstab für alle Nachahmer dieses Musikstils geworden sind (Karl Baumann - Leiter der Fidelen Inntaler)

 

Eintritt

VVK Euro 10,00*
AK Euro 12,00

Kartenvorverkauf

unter office(at)binderholz-sichtbar.at oder per fon
+43.5288.601- 550

 

*Wir bitten Sie, Ihre reservierten Karten am Abend der Veranstaltung bis spätestens 30 min vor Beginn an der Abendkasse abzuholen, ansonsten wird der Abendkassenpreis verrechnet. Vielen Dank für die Beachtung!

Zurück