Lesung Barbara Hundegger - Binderholz FeuerWerk
 
MENU

Lesung Barbara Hundegger

Mittwoch, 15. Februar 2006
19.30 Uhr

Eintritt € 5,-

Wir bitten Sie um Reservierung unter fon +43.5288.601-550 oder per email office(at)binder-feuerwerk.com 

 

Barbara Hundegger

Barbara Hundegger, freie Schriftstellerin aus Innsbruck trägt zu zahlreichen feministischen Arbeitsgruppen und Projekten seit Anfang der 80er Jahre bei.
Homosexualität, Diskriminierung, Faschismus sowie Homophobie Geschlechter - Verhältnisse, u.v.m. gehören zu Ihren Themenschwerpunkten.

Werke

-  " Kein Schluss bleibt auf der andern - Nutte None Lesbe: drei Mal Raten zählen bis drei",
Theatertext, Skarabaeus Verlag, Innsbruck 2004
-  " Desto leichter die Mädchen und alles andre als das",
Gedichte, das-fröhliche-wohnzimmer-edition, Reihe "mitnichten", Wien 2002
-  "Und in den Schwestern schlafen vergessene Dinge",
Gedichte, Wiener Verlag, Klagenfurt 1998

Zurück