Die Innsbrucker Böhmische - Binderholz FeuerWerk
 
MENU

Die Innsbrucker Böhmische

mit Tobias Forster
Dienstag, 9. Dezember 2014 | 20.30 Uhr

 

Frohe Weihnachten – so schlicht der Titel klingt, so außergewöhnlich ist das Programm, das der herausragende Konzertpianist und zweifache Echopreisträger Tobias Forster und die renommierte Blechbläserformation Innsbrucker Böhmische als gemeinsames Projekt erstmalig im Dezember 2012 einem begeisterten Publikum in Österreich und Südtirol vorgestellt haben. Parallel dazu erschien beim Label Tyrolis die gleichnamige CD-Produktion.

Tobias Forster und die Innsbrucker Böhmische widmen sich Weihnachtsliedern aus dem deutschen Sprachraum. Diese beliebten Liedmelodien kleidete Tobias Forster in ein neues Klanggewand. Basierend auf den traditionellen Weisen schuf Forster in seinen Transkriptionen eine Symbiose aus den Elementen Alpenländischer Blasmusik, Klassik und Jazz.

 

Programm 

O Tannenbaum
O du fröhliche
Schneeflöckchen, Weißröckchen
Lasst uns froh und munter sein
Es ist ein Ros entsprungen
Heilige Nacht
Still, still, still
Alle Jahre wieder
Maria durch ein Dornwald ging
Stille Nacht, heilige Nacht
Ihr Kinderlein kommet
Es wead scho glei dumpa
Die Hirten wachen im Feld
Jesu bleibet meine Freude
Sterzinger Mettenjodler (Andachtsjodler)

 

Hier bekommen Sie einen kurzen musikalischen Einblick.

 

Eintritt

VVK         € 12,00     
AK           € 15,00

Ab 18.00 Uhr öffnet der kleine Weihnachtsmarkt.
Es gibt Punsch, Kiachl, Handwerk und vieles mehr.

Restaurant ab 18.00 Uhr geöffnet. 

Konzert 20.30 Uhr

 

Kartenverkauf

Reservierungen unter +43.664.612 33 39
oder per E-Mail an feuerwerk@binderholz.com

Zurück