Ausstellung Flavio Senoner - Binderholz FeuerWerk
 
MENU

Ausstellung Flavio Senoner

Donnerstag, 14. Oktober 2010
Beginn 19.30 Uhr

Flavio Senoner | Sculptor

von der Schwingung des Holzes

Vernissage Donnerstag 14. Oktober 2010 | 19.30 Uhr

Gruppenimprovisation mit Verwendung der ausgestellten Skulpturen

 

Ausführende: Eduard Demetz, Leo Großrubatscher, Andrea Tasser, Agnes Irsara, Flavio Senoner

Einführende Worte: Hans Augustin, lk Tirol - Kulturamt

 

Flavio Senoner, 1970 in Bozen geboren, hat sich als Holzbildhauer internationalen Ruf erworben. Nach anfänglich intensiver Auseinandersetzung mit der traditionellen Bildschnitzerei seiner Region Gröden folgen Studien an den Kunstakademien von Florenz und Mailand.

Inzwischen ist es die immer stärkere Vereinfachung der Form, mit der Senoner eine garadezu archaische Plastizität in seinen Arbeiten erreicht. In diesem Sinne ein moderner 'memento mori', ein Zeichen der Zartheit und Zerbrechlichkeit.

Die Ausstellung ist zu sehen bis 8.1.2011.

Zurück