Red Bull Access All Areas bei BINDERHOLZ - Binderholz FeuerWerk
 
MENU

Red Bull Access All Areas bei BINDERHOLZ

Bei Red Bull Access All Areas steht das Brett, das die Welt bedeutet und neben bei noch rollen kann, im absoluten Vordergrund.

Michi Nadler
Quelle Oliver Kurzemann

Wie der Name bereits vermuten lässt, kommen die Teilnehmer dieser Veranstaltung überall hin. Auch dort wo in dicken roten Lettern 'No Skateboarding' draufsteht. Diese Eventserie stellt die Ausnahme von der Regel dar.  

Gemein ist allen Locations, dass egal wie abgedreht und absurd die Idee auch sein mag, deren Umsetzung nur eine Frage der Zeit ist. Autobahn, Stahlwerk, Flughafen oder 'Häfn' – der Vorschläge wird hier niemand müde. Einer Hand voll Auserwählter nur ist es vorbehalten, sich der Herausforderung eines AAA Spots zu stellen!  

Wohin die Wege dieses Jahr noch führen, bleibt spannend bis zum Schluss; selbst für die Teilnehmer des insgesamt fünften bzw. dritten Stopps in Österreich. Nur das Design der jeweiligen Einladung lässt im gewieften Skater eine Vorahnung aufkommen. An dieser Stelle sei folgendes verraten: dort, wo normalerweise die ganze Welt des Holzes erlebt werden kann, werden Philip Schuster, Andi Fugger und Kumpanen zwei Tage lang ihre Welt des Skateboardens um ein nicht alltägliches Erlebnis bereichern. BINDERHOLZ in Fügen im Zillertal (Tirol) öffnet seine Pforten.  

Am Ende der Red Bull Access All Areas Event Serie steht eine 'State of the Art' Skateboarding DVD mit dem besten Footage der Spots.  

Für den Inhalt verantwortlich:
Red Bull Communications / Daniela Berger
Am Brunnen 1
5020 Salzburgfon
+43.662.6582-7421 | fax 6582-5421

 

Rückfragen:
FeuerWerk - member of binderholz | Mag. (FH) Tanja Engel
fon +43.5288.601-551 | tanja.engel(at)binder-feuerwerk.com

Abdruck honorarfrei - Belegexemplar erwünscht! 

 

DOWNLOAD
Pressemitteilung: Red Bull Access All Areas bei BINDERHOLZ