Jubiläum Forstbetrieb Staudinger - Binderholz FeuerWerk
 
MENU

Jubiläum Forstbetrieb Staudinger

20. Lehrfahrt zu Binderholz nach Fügen

Bereits das 20. Mal hat der Forstbetrieb Staudinger Waldbesitzer aus Südost Bayern zu einer Lehrfahrt zu Binderholz ins Zillertal eingeladen. Unter dem Motto 'Bewährte Kreisläufe erhalten und stärken', ist es Franz Staudinger wichtig, auf die langjährigen Beziehungen zum Sägewerk Binder hinzuweisen. An der Unternehmensfamilie schätzt er besonders, dass er sich auch in Krisenzeiten wie z. B. nach Windwürfen oder Borkenkäferkalamitäten auf seinen Abnehmer verlassen kann.

Die Teilnehmer der Fahrt - insgesamt 50 Personen - waren erstaunt, Franz Binder sen. direkt gegenüber stehen zu können. Einzelne Waldbesitzer bekamen sogar die Gelegenheit, Worte mit dem Firmengründer zu wechseln. Die Lehrfahrtteilnehmer haben die Abläufe im BioMasseHeizKraftWerk und im Sägewerk mit Spannung verfolgt, so waren einige bereits zum zweiten oder dritten Mal dabei. 'Sicher war die Firma Staudinger nicht zum letzten Mal mit interessierten Waldbesitzern im FeuerWerk, denn es gibt immer noch eine große Anzahl an Waldbesitzern die sehr daran interessiert sind, die Wege ihres Holzes nach der Fällung zu verfolgen', so Franz Staudinger. Man war sich einig - im FeuerWerk wird das Thema Holz eindrucksvoll in Szene gesetzt und anschaulich dargestellt.

Zum Dank für die guten, freundschaftlichen Beziehungen wurden am Ende des Tages Präsente zwischen der Familie Binder und Franz Staudinger ausgetauscht.

 

Rückfragen:
FeuerWerk - member of binderholz | Mag. (FH) Tanja Engel
fon +43.5288.601-552 | tanja.engel(at)binder-feuerwerk.com

Abdruck honorarfrei - Belegexemplar erwünscht! 

 

DOWNLOAD
Pressemitteilung: Jubiläum Forstbetrieb Staudinger